avitea unterstützt INI mit Notebook-Spende
Zurück

avitea unterstützt INI mit Notebook-Spende

avitea unterstützt INI in Corona-Pandemie mit 10 gebrauchten Notebooks und ermöglicht so digitales Lernen.

 

Die digitale Ausstattung von Schulen ist während der Corona-Pandemie inzwischen durch staatliche Förderprogramme ausgebaut worden, jedoch besteht in anderen Bereichen wie Ausbildung, Beratung oder Betreuung oft noch großer Mangel. Dies musste auch die INI in Lippstadt feststellen.

So fehlte bspw. technisches Equipment in der ambulanten Jugendhilfe, die im Kreis Soest Kinder und Jugendliche sowie deren Familien vor Ort zuhause betreut. Aufgrund der örtlichen und persönlichen Nähe zwischen der INI und avitea in der Südstraße in Lippstadt konnten wir das Team der ambulanten Jugendhilfe nun mit knapp 10 gebrauchten Notebooks unterstützen. Durch diese Kooperation ist es den Kindern der ambulanten Jugendhilfe nun möglich, am Unterricht per Videochat oder mittels Online-Lernplattform teilzunehmen.

Artikel teilen:
envelope_white telephone chevron_right
envelope_white telephone

Was können wir für Sie tun?

envelope_orange info@avitea.de

telephone_orange +49(0) 2941 8283-0

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Sie können eine oder mehrere Dateien hochladen.

telephone_orange info@avitea.de

telephone_orange +49(0) 2941 8283-0

close_white