Personalentwicklung

Mit zunehmendem Arbeitnehmermarkt gewinnt die Personalentwicklung immer mehr an Bedeutung. Denn die so schwierig zu gewinnenden Fach- und Führungskräfte sollen weiterhin für das eigene Unternehmen begeistert werden. Daher sind die Aufgaben der Personalentwicklungsbeauftragten im Unternehmen auch sehr unterschiedlich. Von der Organisation einzelner Seminare bis hin zu komplexen Karriere- und Nachfolgeplanungen ist die Bandbreite oftmals groß. Mit unseren Dienstleistungen aus dem Personalentwicklungsbereich erhalten Sie eine sinnvolle Ergänzung Ihrer Kapazitäten und profitieren von unserem HR-Know-how und einem umfangreichen Weiterbildungsnetzwerk.

Sie möchten wissen, warum Sie sich in Sachen Personalentwicklung für avitea entscheiden sollten?

Die Qualifizierung und Entwicklung der eigenen Mitarbeiter ist langfristig ein echter Wettbewerbsvorteil auf dem derzeit hart umkämpften Arbeitnehmermarkt – für uns als Personaldienstleister trifft dies natürlich noch viel stärker zu. Hier zeichnen wir uns durch verantwortungsvolles Handeln, aber auch innovative Entwicklungen aus.

Ausbildungsverbund

Unternehmen stehen heute mehr denn je vor der Herausforderung, geeignete Auszubildende zu gewinnen. Der„war for talents“ ist längst im Ausbildungsmarkt angekommen, sodass die Ausbildung attraktiv und qualitativ hochwertig gestaltet werden muss, um als Ausbildungsbetrieb zu begeistern.

Allerdings fällt es vielen Unternehmen schwer, die Ausbildungsinhalte fachgerecht und umfassend abzubilden.

avitea kooperiert als Organisator des Ausbildungsverbundes mit verschiedenen Trainingszentren in der Region. Dadurch kann sichergestellt werden, dass alle geforderten Ausbildungsinhalte vermittelt werden können. Selbstverständlich ist eine Kooperation auch zwischen den einzelnen Verbundpartnern möglich und ausdrücklich erwünscht. Zusätzlich werden die Partnerunternehmen von den administrativen Aufgaben der Berufsausbildung entlastet, da die Auszubildenen ihren Ausbildungsvertrag mit avitea abschließen. Die betriebliche Ausbildung wird im Partnerunternehmen absolviert, mit dem avitea einen Ausbildungskooperationsvertrag schließt.

Details zum Ausbildungsverbund

Unsere Leistungen im Überblick

• Übernahme der Kandidatensuche für Ihr Unternehmen
• Bewerberauswahl durch professionelle Auswahlverfahren und Vorstellungsgespräche
• Übernahme aller administrativen Aufgaben der Berufsausbildung
• Überbetriebliche und vollumfängliche Vermittlung von Ausbildungsinhalten
• Unterstützung bei schulischen Defiziten der Auszubildenden
• Unterstützung bei persönlichen Problemen des Auszubildenden durch eine professionelle Gesundheits- und Sozialberatung
• Gute Übernahmechancen nach der Ausbildung

Unsere Ausbildungsmöglichkeiten

• Anlagenmechaniker (m/w/d) SHK
• Fachinformatiker (m/w/d) Anwendungsentwicklung
• Fachkraft (m/w/d) für Lagerlogistik
• Fachkraft (m/w/d) für Schutz und Sicherheit
• Industrieelektriker (m/w/d)
• Industriekaufmann (m/w/d)
• Industriemechaniker (m/w/d)
• Kaufmann (m/w/d) für Büromanagement
• Maler und Lackierer (m/w/d)
• Personaldienstleistungskaufmann (m/w/d)
• Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

Umschulungen

avitea engagiert sich über den Rahmen der klassischen Berufsausbildung hinaus im Bereich der Erwachsenenbildung und ist nach AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) zertifizierter Bildungsträger. Seit mehr als zehn Jahren werden Arbeitnehmer zu Fachlageristen, Maschinen- und Anlagenführern, Industrie- oder Zerspanungsmechanikern weiterqualifiziert. Diese langjährige Erfahrung in Kombination mit den etablierten Geschäftsbeziehungen zu namhaften Unternehmen aus der Region ermöglichen eine umfassende und industrienahe Ausbildung der Teilnehmer.

Diese Konstellation ist somit vorteilhaft für alle Beteiligten, zumal im Rahmen der Umschulung ein vollwertiger IHK-Abschluss in verkürzter Zeit (2/3 der Ausbildungszeit) erworben wird. Auch ist es möglich, an weiterbildenden Teilqualifizierungen teilzunehmen. Die Teilnahme an der Weiterbildung erfolgt i.d.R. auf Basis eines Bildungsgutscheines. Wählen Sie avitea als erfahrenen Bildungsträger und gut vernetztes Unternehmen in der Industrie als Weiterbildungspartner für Ihre Mitarbeiter aus.

Ihre Ansprechpartnerin

Anette Bahl

Teamleiterin Personalentwicklung
+49 (0)2941 8283-258
anette.bahl@avitea.de

envelope_white telephone chevron_right
envelope_white telephone

Was können wir für Sie tun?

envelope_orange info@avitea.de

telephone_orange +49(0) 2941 8283-0

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Sie können eine oder mehrere Dateien hochladen.

telephone_orange info@avitea.de

telephone_orange +49(0) 2941 8283-0

close_white